MODALITÄTEN

Was kostet eine privat finanzierte Therapie? Genaue Kosten für ein individuell auf Ihre Anliegen abgestimmtes Angebot besprechen wir in einem persönlichen Vorgespräch.

Gesetzliche Krankenversicherungen übernehmen in der Regel die Kosten für eine Behandlung in einer Privatpraxis nicht. Falls Sie nachweislich keinen kassenärztlich zugelassenen Psychotherapeuten finden können, der Sie in zumutbarer Wartezeit und annehmbarer Entfernung zu ihrem Wohnort behandelt, können Sie für eine Psychotherapie in einer Privatpraxis einen Antrag auf Kostenerstattung stellen.

Wissenschaftliche Erfolge nachgewiesen, dennoch keine Kassenleistung. Bitte klären Sie im Vorfeld mit Ihrer Krankenkasse die Kosten, ob und in welchem Rahmen diese für Ihre Psychotherapie aufkommt. Eine Paartherapie wird von Krankenkassen grundsätzlich nicht bezahlt.

Mit einer privat finanzierten Therapie entscheiden Sie sich auch zum Schutz Ihrer persönlicher Daten.

Vertraulich bleibt garantiert, da ich nicht mit den privaten oder gesetzlichen Krankenkassen abrechne. Als Selbstzahler umgehen Sie umfangreiche Beantragungen und die Dokumentation einer psychischen Diagnose. Dies ist übrigens auch von Vorteil bei späteren Gesundheitsüberprüfungen zum Wechsel in eine private Krankenversicherung, Abschluss von Berufsunfähigkeitsversicherungen, Lebensversicherungen oder bei Verbeamtung.

KONTAKT

Vorname:
Nachname:
Telefon:
E-Mail:

*Heilerlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz für das Gebiet der Psychotherapie

Vesna Kerstan
Ölmühlweg 47d
61462 Königstein i. Ts.

E-Mail: vesna-kerstan@hotmail.de

HOTLINE
06174 935 00 19
VESNA KERSTAN - HEILPRAKTIKERIN FÜR PSYCHOTHERAPIE